Unterrichtszeiten

Näh-AG Wächtersbach - Samtige Zeiten auf dem Kunsthandwerkermarkt 2019

Am 30.Mai 2019 findet in der Wächtersbacher Altstadt von 10.00Uhr -18.00Uhr der traditionelle Kunsthandwerkermarkt statt.

Ein Besuch lohnt sich, besonders für Näh-Begeisterte. Die Schülerinnen der Näh-AG der Friedrich-August-Genth-Schule mit ihrer Kursleiterin, Frau Martina Beringer, stellen wieder aus. Sie zählen mittlerweile zu den etablierten Ausstellern und bieten den Besuchern auch 2019 wieder tolle Arbeiten und eine kreative Mitmach-Aktion an. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wird nichts achtlos weggeworfen. Der Stand befindet sich an gleicher Stelle auf dem Marktplatz gegenüber des Heimatmuseums.

In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Samt“: An Samt führt diese Saison kein Weg vorbei – kaum eine Kollektion, die nicht mindestens ein Teil aus Samt beinhaltet. Ob PartyTasche, Wärmflasche oder Kissenbezüge: Samt ist zurück – und präsentiert sich so vielfältig wie nie!

Da passt es sehr gut, dass die Näh-AG kürzlich eine tolle Materialspende vom „Wächtersbacher Musikzug“ bekam: Viele Uniformen mit dem veralteten Logo des ehemaligen „Wächtersbacher Spielmanns- und Fanfarenzug“ haben einen hohen Samt-Anteil und konnten seit der Namensänderung im Jahre 2000 nicht weiter verwendet werden. Die übrige Meterware bilden nun die Grundlage für die Arbeiten der Näh-AG anlässlich des diesjährigen Kunsthandwerkermarktes.

Interessierte Besucher sind herzlich willkommen, bei den Näharbeiten mitzumachen und mit oder ohne Unterstützung ihr eigenes Lieblingsstück zu nähen. Das rote und sehr edel wirkende Gewebe ist vielseitig einsetzbar. Wer möchte, darf gerne die eigene Nähmaschine mit rotem Nähgarn mitbringen und seine Näh-Fähigkeiten auffrischen oder neues Können erlernen. Der Spendenerlös dieser Aktion kommt den Schülerinnen des Nähkurses zugute.

Wer selbst nicht aktiv näht, sich aber trotzdem ein tolles Andenken mit nach Hause nehmen möchte, darf gerne eines der bezaubernden Einzelstücke der Näherinnen käuflich erwerben.

Kommen Sie einfach vorbei und fädeln Sie mit. Die Näh-Crew der Friedrich-August-Genth-Schule mit ihrer Kursleiterin Martina Beringer freut sich auf Ihr/Euer Kommen.